One Pot Dinner: Orientalische Reispilaw mit Gemüse

One Pot Dinner_Reispilaw mit Gemüse_1

Die orientalische Küche mit ihren warmen Gewürzen mag ich ja sehr gerne. Außerdem koche ich gerne Speisen, die man löffeln kann und bei denen ich möglichst wenig zum Aufräumen in der Küche hinterlasse. Nun hat Ina von whatinaloves bei ihrem monatlichen Kochevent „Let´s Cook together!“ zu einem One Pot Dinner aufgerufen. Was also läge für mich näher, als da mitzumachen und ein orientalisches One Pot Dinner zu kreieren?

Die orientalische Reispilaw mit Brokkoliröschen und Zucchinistückchen habe ich nach der Arbeit schnell zubereitet. Ich habe mich für eine Mischung aus Langkorn- und Wildreis entschieden, die laut der Verpackung nach 15-20 Minuten gar sein sollte. Wenn man eine andere Reissorte nimmt, sollte man bei der Zubereitung dieses Gerichts unbedingt die Garzeiten beachten und wenn nötig beim Kochen entsprechende Änderungen vornehmen. Insgesamt ist dieses Gericht aber super schnell zubereitet. Auch nach dem Essen hält sich der Aufwand beim Abwaschen in Grenzen.

Zutaten (für 1 Portion):

1/2 Zwiebel
1 EL Rapsöl oder anderes neutrales Öl
1 Zimtstange
1 Prise Zimtpulver
1 TL gemahlener Koriander
1 Prise gemahlener Kardamom
80 g gemischter Langkorn- und Wildreis (Kochdauer 15-20 Minuten)
125 g Brokkoliröschen
125 g Zucchini
1 EL Rosinen

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl erhitzen und die Zwiebel einige Minuten darin weich werden lassen. Die Gewürze dazu geben und kurz mitrösten. Den Reis ebenfalls kurz anrösten. Mit 300 ml Wasser aufgießen und bei niedriger Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Rosinen waschen und in Wasser einweichen.
  3. Den Brokkoli und den Zucchini waschen. Den Zucchini in kleine Stücke schneiden, den Brokkoli in Röschen teilen.
  4. Nach ca. 10 Minuten Garzeit schauen, ob beim Reis noch genügend Wasser im Topf ist. Den Brokkoli und den Zucchini dazu geben.
  5. Wenn der Reis fast die gesamte Flüssigkeit aufgesaugt hat (das sollte nach einer Gesamtgarzeit von 15-20 Minuten so sein) und das Gemüse bissfest ist, die Rosinen dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gutes Gelingen!

2 Gedanken zu “One Pot Dinner: Orientalische Reispilaw mit Gemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s