Auch zum Mitnehmen: Wraps mit Tandoorihuhn und Gemüse

Wraps mit Tandoorihuhn und Gemüse_01

Es ist kein Geheimnis, dass ich Speisen mit viel Gemüse liebe. Hier habe ich mein Gemüse mal mit Hühnerbrust, die ich mit einer Tandoorimischung gewürzt habe, kombiniert und Tortillawraps draus gemacht.

Weil ich die Wraps in die Arbeit mitnehmen wollte, habe ich keine Salsa hinein gegeben, da mir da die Tropfgefahr zu hoch war und ich auch nicht wollte, dass sich die Tortilla mit Flüssigkeit vollsaugt. Man kann aber natürlich eine Salsa machen oder die Wraps vor dem Befüllen mit Guacamole oder Hummus bestreichen.

Zutaten (für 2 Wraps):

1 Hühnerbrust
2 EL neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
1 TL Tandoorigewürz (Alternative: Currypulver)
2 Tortillawraps
1 Stück Salatgurke
1/2 Paprikaschote
einige Blätter grüner Salat

Zubereitung:

  1. Das Gemüse und den Salat waschen, trocknen und klein schneiden.
  2. Die Hühnerbrust mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. In kleine Stücke schneiden, salzen, mit etwas Pfeffer und dem Tandoorigewürz würzen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerbruststücke darin anbraten, bis sie gar sind.
  4. In der Zwischenzeit die Tortillawraps gemäß Packungsanleitung zubereiten – im Normalfall einfach kurz im Backrohr erwärmen (Vorsicht: Das allerdings nur machen, wenn man sie gleich essen will, wer sie in die Arbeit / zum Picknick / etc. mitnimmt, lässt diesen Schritt aus!).
  5. Die Wraps in der Mitte mit Gemüse und Huhn befüllen wer will, bestreicht sie vorher noch mit Salsa / Guacamole / Hummus / etc. Seitlich einschlagen und anschließend von oben oder unten einrollen.

Gutes Gelingen!

5 Gedanken zu “Auch zum Mitnehmen: Wraps mit Tandoorihuhn und Gemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s