Gesundes Frühstück: Chiabowl mit Blaubeeren

Chiabowl mit Blaubeeren_01

Ganz ehrlich, das hier hat geschmacklich mehr Ähnlichkeit mit einem fruchtigen Dessert als mit einem gesunden Frühstück. Und trotzdem ist es genau das: eine wunderbar gesunde Bombe an Nährstoffen und Vitaminen. Damit beginnt der Tag auf jeden Fall schon mal gut!

Ich habe ja auch früher schon oft Chiapudding zubereitet, indem ich einfach Mandelmilch oder Kuhmilch mit Chiasamen vermischt habe und das Ganze eine Nacht im Kühlschrank stehen habe lassen. Diese basic Variante werde ich sicher auch weiterhin zubereiten, ganz einfach, weil sie wunderbar schnell geht und gut schmeckt. Hier stelle ich euch aber eine etwas weiter entwickelte, wesentlich cremigere und fruchtigere Variante vor. Ich habe nämlich nach dem Kühlen noch ein paar Blaubeeren hinzugefügt und das dann püriert, wodurch die Konsistenz viel feiner wurde und der Pudding einen ganz anderen Geschmack hatte. Für mich ist das zwar keine Variante für Wochentage, an denen es schnell gehen muss, aber definitiv eine super Alternative fürs Wochenende.

Zutaten (für 1 Portion):

3 EL Chiasamen
1 Tasse Mandeldrink
evtl. etwas Honig (nach Geschmack)
1 Handvoll tiefgekühlte Blaubeeren
Toppings nach Wahl (z.B. Kakaonibs, Kokoschips, diverse Samen und Pollen, Obst,…)

Zubereitung:

  1. Die Chiasamen mit dem Mandeldrink verrühren und je nach Geschmack mit etwas Honig abschmecken. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Am nächsten Morgen aus dem Kühlschrank holen und mit einer Handvoll tiefgekühlter Blaubeeren in ein hohes schmales Gefäß füllen. Mit dem Pürierstab pürieren, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  3. In ein Schälchen füllen und mit diversen Toppings bestreuen.

Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s