Fun DIY: Serviettenringe mit Bommeln

bommelserviettenringe_01

Habt ihr als Kinder auch immer aus Wollresten Bommel gebastelt? Ich durfte das bei meiner Oma immer wieder machen. Allerdings kann ich mich nicht mehr daran erinnern, was eigentlich aus den Bommeln geworden ist. Einige sind sicher auf Mützen gelandet, aber der Rest?

Naja, heute habe ich euch eine Idee mitgebracht, was man aus bunten Bommeln machen kann: Lustige Serviettenringe. Bei mir sind sie in hell- und dunkelblau, sowie schwarz und weiß gehalten, aber natürlich kann man da alle Lieblingsfarben verwenden.

Das braucht ihr dafür:

Wolle in verschiedenen Farben
unbenützte Haargummis
Schere
Karton oder Bommelmaker
evtl. Zirkel
Bleistift

bommelserviettenringe_how-to_01

Und so geht´s:

  1. Bommelvorlagen basteln: Dafür auf dem Karton zwei größere Kreise und  zwei kleinere Kreise aufmalen und im Inneren der Kreise kleinere Kreise einzeichnen. Die Vorlagen ausschneiden. Je zwei gleich große Kreise sind die (mehrfach verwendbare) Vorlage für einen Bommel.
  2. Nun zwei passende Kartonringe aufeinander legen und mit Wolle umwickeln, bis es kaum mehr möglich ist, den Faden durch das innere Loch zu fädeln. Vorsichtig am Rand aufschneiden und einen Faden in der selben Farbe zwischen die Kartonstücke bewegen, rundum wickeln und verknoten. Den Faden nicht abschneiden. Den Bommel vom Karton lösen und mit der Schere zu lange Fäden kürzen.
  3. Pro Serviettenring zwei kleinere und einen großen Bommel in verschiedenen Farben basteln und diese dann mit dem langen Faden an einem Haarband befestigen.
  4. So fortfahren, so lange du willst! 🙂

bommelserviettenringe_how-to_02

Gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s